Sprechzeiten
Montag bis Freitag
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
(nach Vereinbarung)

24 Stunden
Notfallbereitschaft


Juliusstrasse 12

60487 Frankfurt


Wir suchen eine TFA mit abgeschlossener Ausbildung. Bewerbungen bitte an: personal@tierklinik-bockenheim.de


Im Folgenden möchten wir Sie über wichtige in unserer Klinik durchgeführte Untersuchungen informieren.

Blutdruckmessung

So einfach die Blutdruckmessung beim Menschen ist, so schwierig ist sie im Vergleich bei Katzen oder Hunden. Dabei ist ein Bluthochdruck (Hypertonie) bei Katzen häufig und hat die gleiche schädigende Wirkung auf die Organe, wie sie beim Menschen auftritt und dort zu Recht gefürchtet wird.

Bei allen gefährdeten Katzen mit Erkrankungen wie der frühen Herzerkrankung, HCM, Schilddrüsenüberfunktion (87% der Katzen mit Hyperthyreose), Diabetes, Hyperadrenocortizismus, Phäochromozytom, Hyperöstrogenismus, Nierenerkrankungen (65% der Katzen mit CNI, Glomerulonephritis) oder Tumoren messen wir vergleichend mit zwei Verfahren, dem Doppler- und dem oszillometrischen Verfahren, den Blutdruck an der Schwanzwurzel.

Hierin liegt ein besonderer Schwerpunkt unserer Klinik

Vorbereitung:
Es ist keine besondere Vorbereitung notwendig.